Weiße Strandpromenade in Zinnowitz im Hochsommer

Bereits zum dritten Mal wird die Zinnowitzer Strandpromenade auf der Insel Usedom schneeweiß und das im Hochsommer. Die Oberwiesenthaler Tourismuspartner sorgen auch in diesem Jahr für eine Abkühlung bei sommerlichen Temperaturen und Skisprunglegende Jens Weißflog versucht erneut sein Können beim kostenfreien Mitmach-Biathlon unter Beweis zu stellen.

Zinnowitz, Juli 2018: Der Verbund der Tourismuspartner aus dem Kurort Oberwiesenthal im Erzgebirge möchte mit seiner Promotiontour neben einer Erfrischung vor allem die Besucher für den Wintersport begeistern und auf die Schneesicherheit des Kurortes hinweisen.

Bereits 2016 kehrte die Neuauflage der Veranstaltung „Oberwiesenthaler Schneezauber“ zurück an die Strandpromenade von Zinnowitz. Vier Hoteliers (Ahorn Hotels & Resorts, Elldus Resort, Jens Weißflog Hotel & Restaurant, Rathaushotels Oberwiesenthal) und lokale Partner (Fichtelberg Schwebebahn Kurort Oberwiesenthal, Vereinigte Skischule Oberwiesenthal, Liftgesellschaft Oberwiesenthal mbH) aus dem Luftkurort Oberwiesenthal sorgten mit Olympiasieger und Skisprunglegende Jens Weißflog für ein spannendes Skisprungevent. Der Kurort Oberwiesenthal ist für seine Wintersportvielfalt bekannt, so dass im letzten Jahr das Thema Biathlon im Fokus stand.

Auch in diesem Jahr, vom 27. bis 29. Juli 2018, wird die Strandpromenade rund um den Konzertmuschel weiß vom frischen Pulverschnee erstrahlen und eine ca. 80 m lange Biathlonstrecke seinen Besuchern zum Mitmachen bieten.

„Wir haben uns bewusst erneut für das Thema Biathlon entschieden, da die Schneemenge, der Spaßfaktor und die Akzeptanz im letzten Jahr ein toller Erfolg waren“, verriet Julian Mieske, Marketing Direktor der Ahorn Hotels & Resorts.

Jens Weißflog wird ebenfalls erneut sein Glück versuchen und mit freiwilligen Zuschauern um den Pokal der Kurverwaltung Zinnowitz kämpfen. Weitere Winteraktivitäten wie Schneemannbauen und eine Kochshow mit regionalen Köstlichkeiten stehen ebenfalls auf dem Programm.

Begleitet wird das Event von unserem Medienpartner Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern und seinem Moderator Olaf Niemann, der neben der musikalischen Unterhaltung vor Ort auch durch das Programm führen wird. Mit musikalischen Liveauftritten ab 20 Uhr von Angela Klee im Trio und der MSL Bigband von der Kurverwaltung Zinnowitz ist für einen stimmungsvollen Abendausklang gesorgt.

Alle Informationen: https://www.ahorn-hotels.de/presse


Pressekontakt

Julian Mieske | Marketing Direktor
Tauentzienstraße 11 | 10789 Berlin
Tel.: 030 31 595 073 | Fax: 030-31595079
E-Mail: j.mieske@ahorn‐hotels.de