Vierte Kiez WM vom Berliner Rundfunk 91.4 im AHORN Seehotel Templin

Am Samstag, den 11. Mai, findet zum vierten Mal die Fußballmeisterschaft zwischen den Berliner Kiezen in Templin statt. Jeder Kiez stellt dabei ein Team. Insgesamt kämpfen 24 Teams auf drei Fußballfeldern um den Pokal und die Prämie in Höhe von 1000 Euro.

Templin, 8. Mai 2019: Seit 15. April hat der Berliner Rundfunk 91.4 zur Bewerbung der Berliner Freizeit-Fußballmannschaften aufgerufen. Über 60 Bewerbungen sind eingegangen, von denen 24 ausgewählt wurden. Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr auch eine reine Frauenmannschaft. Die Sieger der Kiez WM 2018, „Die Kiez Kicker“ aus Zehlendorf, werden erneut dabei sein und versuchen, ihren Titel zu verteidigen. Nicht nur Freizeit-Fußballmannschaften haben sich angemeldet, sondern auch Kollegenteams, zum Beispiel von der DLRG aus Reinickendorf. Die Teilnahme an dem Wochenende ist für jeweils acht Spieler pro Team mit je einer Begleitperson bis auf die An- und Abreise kostenfrei.

Im Vordergrund stehen auch in diesem Jahr wieder Spaß und Unterhaltung für die knapp 400 Fußballbegeisterten auf dem großen Hotelgelände direkt am Lübbesee.

Am Freitag nach Anreise gibt es mit dem Power-Pasta-Buffet die erste Stärkung für den kommenden Spieltag. Am Samstag um 9:30 Uhr eröffnet der Templiner Bürgermeister, Detlef Tabbert, die Kiez WM. Das erste Spiel startet um 10:00 Uhr. In vier Gruppen aufgeteilt spielen die Mannschaften um die beste Tabellenplatzierung, bevor es am Nachmittag im KO-System weitergeht. Ab ungefähr 17:30 Uhr folgt das große Finale. Abends ab 20:00 Uhr steht ein großes Gala-Buffet für die Teilnehmer und ihre Begleitungen bereit. Es folgt die feierliche Siegerehrung. Das Siegerteam bekommt einen Pokal und für die Mannschaftskasse einen 1000 Euro-Scheck vom Berliner Rundfunk 91.4. Für den Publikumsliebling, der 500 Euro erhält, kann auf der Webseite des Radiosenders abgestimmt werden. Der Fairnesspreis und 300 Euro gehen an das fairste Team. Der beste Spieler kann sich über einen Hotelgutschein der AHORN Hotels & Resorts freuen.

„Gemeinsam mit dem Berliner Rundfunk 91.4 können wir nun schon zum vierten Mal dieses tolle Fußballevent für die Berliner Kieze veranstalten. Die Kiez WM hat sich bei uns als feste Größe im Jahresplan etabliert und erfreut sich, wie wir an der Anzahl der Bewerbungen feststellen konnten, immer größerer Beliebtheit. Wir freuen uns auf das spannende Turnier am kommenden Samstag und sind gespannt, wer dieses Mal den Pokal holen wird“, sagt Stefan Sühr, Direktor des AHORN Seehotels Templin.

Einige bekannte Moderatoren vom Berliner Rundfunk 91.4, darunter auch Morgenshow-Moderatorin Simone Panteleit, werden am Samstag dabei sein und auch im Programm immer wieder live aus Templin vom Spielfeldrand berichten.


Kontakt

Julian Mieske
Marketing Direktor
Tauentzienstraße 11 | 10789 Berlin
Tel.: 030-31595073
E-Mail: j.mieske@ahorn‐hotels.de

Christine Lorenz
Junior Marketing Manager
Tauentzienstraße 11 | 10789 Berlin
Tel.: 030-31595076
E-Mail: c.lorenz@ahorn‐hotels.de

 

Über das AHORN Seehotel Templin 

Das Drei-Sterne Superior Hotel gehört zur Hotelgruppe AHORN Hotels & Resorts, die neben diesem Haus noch fünf weitere Hotels in Thüringen und Sachsen betreibt. 80 Kilometer nördlich von Berlin, direkt am See, befindet sich das Familien- und Aktivhotel, welches eines der größten bemalten Fassadenkunstwerke Europas ist. Es bietet 409 Zimmer, viele Sport‐ und Freizeitmöglichkeiten sowie großzügige Tagungs- und Veranstaltungsräume. Kulinarische Highlights finden die Gäste im Panoramarestaurant & Café, im Biergarten, der Strandbar und der SeaBar. Zum Wohlfühlen lädt der 1.500 m² große Wellnessbereich mit Innenpool, Sauna, Massagen und Kosmetikbehandlungen ein. Auf die kleinen Gäste wartet die YOKI AHORN Kinderwelt.