Mirko Wünsche ist neuer Hoteldirektor im Ahorn Waldhotel Altenberg

Das Ahorn Waldhotel Altenberg hat einen neuen Leiter: Nach über 10 Jahren in Österreich zieht es Mirko Wünsche zurück in die sächsische Heimat, wo er die Position der Direktion von Ines Schubert übernimmt.

Altenberg, September: Seit Anfang September verstärkt und leitet Mirko Wünsche das Team im Ahorn Waldhotel Altenberg. Als staatl. geprüfter Assistent für das Hotel-, Gastronomie- und Fremdenverkehrsgewerbe sammelte er, nach Praktika in Italien und Großbritannien, im Front Office im Dorint Seefeld in Tirol erste Berufserfahrungen. 2006 startete seine Karriere bei den Austria Trend Hotels, wo er u.a. für ein Pre-Opening in Innsbruck und ein weiteres Re-Opening in Kitzbühel mit verantwortlich war. Im Dezember 2011 übernahm er schließlich die Position des Direktors für das Ferienresort Fieberbrunn und 2014 auch für das Schloss Lebenberg in Kitzbühel. Zurück in der sächsischen Heimat wird er nun seine jahrelange Erfahrung im Ahorn Waldhotel Altenberg einbringen: „Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben und die alte neue Umgebung. Ebenso freue ich mich auf die Vielzahl der Gäste, die ich mit meinem Team begrüßen darf und sicher mit einem fröhlichen ‚Bis Bald‘ verabschieden werde“, so Wünsche.

Alle Informationen: https://www.ahorn-hotels.de/presse


Pressekontakt

Luise Rossek | Junior Marketing & PR Manager
Tauentzienstraße 11 | 10789 Berlin
Tel.: 030 31 595 076 | Fax: 030-31595079
E-Mail: l.rossek@ahorn‐hotels.de