Ines Stampehl ist neue Verkaufsleiterin im Ahorn Seehotel Templin

Im Mai hat Ines Stampehl die Position der Verkaufsleitung im Ahorn Seehotel Templin übernommen und wird sich dort mit viel Erfahrung ihren neuen Aufgaben und Herausforderungen widmen.

Templin, Juni 2017: Seit dem 22. Mai 2017 ist Ines Stampehl die neue Managerin der Abteilung Sales im Ahorn Seehotel Templin. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung im Verkaufs- und Marketingbereich der Hotellerie in Berlin und Brandenburg. Verschiedene Stationen führten sie vom InterContinental Berlin über das Holiday Inn Berlin-Mitte und dem Precise Resort Marina Wolfsbruch in Rheinsberg schließlich zum Ahorn Seehotel Templin.

Zusammen mit ihrem engagierten Sales-Team ist sie verantwortlich für die optimale Auslastung des Hotels mit dem Ziel, einen maximalen Umsatz zu erreichen. Zudem obliegt ihr die Akquisition und die Betreuung der MICE-Kunden. „Gemeinsam mit meinem Team möchte ich das Hotel in den verschiedenen Gästesegmenten ab sofort noch besser positionieren und unsere Kunden mit einer ansprechenden Angebotsvielfalt begeistern“, so Ines Stampehl. „Ich freue mich auf die kommenden Aufgaben im Ahorn Seehotel Templin.“

Gerade erst am Anfang Juni 2017 wurde das Ahorn Seehotel Templin für sein ganzheitliches und buntes Familienkonzept mit dem Uckermärkischen Tourismuspreis 2017 ausgezeichnet. Dazu beigetragen hat insbesondere die bunte, kunstvolle Fassade des Hotels, die seit ihrer Fertigstellung in 2016 zu den größten Fassadenkunstwerken Europas zählt.

Das Ahorn Seehotel Templin

Das Ahorn Seehotel Templin gehört zu den Ahorn Hotels & Resorts. Es liegt am Stadtrand des Thermalsoleheilbads Templin und ist Brandenburgs größtes Familien-, Sport- und Tagungshotel. Die Fassade des Hotels ist eines der größten Fassadenkunstwerke Europas. Direkt am glasklaren Lübbesee mit Badestrand gelegen, ist das 3-Sterne Superior Hotel nur 80 km von Berlin entfernt. Das Haus verfügt über 409 moderne Zimmer, großzügige Tagungsräume sowie ein Panoramarestaurant & Café.


Pressekontakt

Luise Rossek
Nürnberger Str. 61/62 | 10787 Berlin
Tel.: 030 31 595 076 | Fax: 030 31 595 079
E-Mail: l.rossek@ahorn‐hotels.de

Pressemitteilung herunterladen