Die Kiez-WM 2018 des Berliner Rundfunk 91.4 im Ahorn Seehotel Templin

Templin, Mai 2018: In diesem Jahr findet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland statt. Grund genug, aus der nun fast schon traditionsreichen Kiez-EM des Berliner Rundfunk 91.4 und des Ahorn Seehotels Templin in diesem Jahr eine Kiez-WM zu machen. Die Fußballmeisterschaft unter den Berliner Kiezen hatte seine Premiere im Mai 2016 und fand nun bereits zum dritten Mal statt. Austragungsort war auch in diesem Jahr das AHORN Seehotel Templin direkt am Lübbesee in der Uckermark.

Zahlreiche Teams haben sich in den letzten Wochen beim Berliner Rundfunk 91.4 beworben. Für 24 von ihnen ging es schließlich nach Templin, wo sie auf drei Spielfeldern um die Siegprämie von EUR 1.000 kämpften.

Im Vordergrund standen auch in diesem Jahr wieder Spaß und Unterhaltung für die knapp 400 Freizeit-Kicker auf dem großen Hotelgelände in der Uckermark. Dafür sorgten vor allem auch die Berliner Rundfunk 91.4 Moderatoren Frank Bergemann und John-Alexander Döring, die die Spiele fachmännisch kommentierten. In vier Gruppen aufgeteilt spielten die Mannschaften um die beste Tabellenplatzierung, bevor es am Nachmittag im KO-System weiterging.

Im Finale konnten sich schließlich „Die Kiez Kicker“ aus Zehlendorf erfolgreich durchsetzen und den Pokal für ihren Kiez nach Hause holen. Der heißbegehrte Preis für den Publikumsliebling ging mit 31 % der Stimmen an den „FC Eisern Berlin“ aus Lichtenberg, der sich somit über eine Prämie von EUR 500 freuen konnte. Den Fairnesspreis und die Prämie in Höhe von EUR 300 erhielten die Spieler der „VSG Nante“ aus Pankow. Als bester Spieler des Turniers wurde Kevin J. vom „FC Ballcelona“ aus Hohenschönhausen ausgezeichnet. Er konnte sich über einen Hotelgutschein für einen Kurzurlaub in einem der Ahorn Hotels & Resorts freuen.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Berliner Rundfunk 91.4 kurz vor der anstehenden Fußball-Weltmeisterschaft wieder solch ein tolles Fußballevent für die Berliner Kieze ausgetragen zu haben. Das Wetter hätte besser nicht sein können und auch die Stimmung bei Spielern und Zuschauern war super“, so Julian Mieske, Marketing Direktor.

Abgerundet wurde die Meisterschaft neben der Ehrung der Kiez-WM Champions durch ein tolles Unterhaltungsprogramm inklusive gemeinsamen Abendessen und Partyausklang.

Alle Informationen: https://www.ahorn-hotels.de/presse


Pressekontakt

Luise Rossek | Presse
Tauentzienstraße 11 | 10789 Berlin
Tel.: 030-31595076 | Fax: 030-31595079
E-Mail: l.rossek@ahorn‐hotels.de