Wandern im Thüringer Wald: Historie inmitten reizender Natur

Wandern Thüringer Wald

Wandern Thüringer Wald Familie

Der Naturpark Thüringer Wald bietet allen Aktivurlaubern ein vielseitiges Programm. Das wald- und felsenreiche Mittelgebirge erstreckt sich auf einer Länge von mehr als 130 km und lädt vor allem zum Wandern ein.

Großer Beliebtheit erfreut sich beispielsweise der Höhenwanderweg Urlaub am Rennsteig, der den Park durchzieht. Es lohnt sich allerdings, die Pfade hier und da über die sogenannten Rennsteig-Leitern zu verlassen: Unterwegs locken kleine Bergdörfer, prachtvolle Residenzstädte und kulturell bedeutsame Orte.

Die Umgebung des heilklimatischen Kurortes Hotel Friedrichroda ist zum Trekking ebenfalls gut geeignet. Auf allen Touren gibt es Interessantes zu entdecken!

Wanderangebote im Thüringer Wald

Wandern im Thüringer Wald in die Vergangenheit

Um den Kurort Friedrichroda zeigen zwölf spannende Terrainwanderwege Impressionen aus der Vergangenheit.

Den richtigen Einstieg bietet die leichte Route des Zielweges Marienglashöhle, die man gerne durch einen Rundweg erweitern kann. Diese Wanderung führt mit ihren 1,5 km an Villen der Jahrhundertwende oder dem Schaubergwerk Marienglashöhle vorbei. Zwei mittelschwere und neun schwere Touren schlängeln sich – teils steil bergauf bis in die Spitzen der Berge – durch das hügelige Land.

Wandern Thüringer Wald

Wanderhotel

im Thüringer Wald

Mehr erfahren

Rennsteig oder der alte Handelswanderweg

Zu den bekanntesten Wanderrouten im Thüringer Wald zählt der Höhenwanderweg auf dem Rennsteig, der auch unmittelbar an Friedrichroda vorbeiführt. Dieser historische Kammweg ist älter als 700 Jahre und erzählt seine eigene spannende Geschichte. Kaufleute und Soldaten, Wanderer und bekannte Persönlichkeiten haben diesen Kamm in den letzten Jahrhunderten beschritten. Wandern im Thüringer Wald ist so abwechslungsreich, dass es schwerfällt, sich zu entscheiden, wohin der Weg denn nun führen soll.

  • Urlaub mitten in Deutschland
  • im Luftkurort Friedrichroda
  • auf dem Reinhardsberg
  • unweit des Rennsteigs

Mehr Details

News