Kurzurlaub im Thüringer Wald - Erholung mitten in Deutschland

Kurzurlaub Thüringer Wald

Der Thüringer Wald erstreckt sich über 150 km im Westen von Thüringen und gilt als das „Grüne Herz Deutschlands“.
Über den Höhenkamm des Mittelgebirges führt mit dem Rennsteig einer der berühmtesten Wanderwege Europas. Er verläuft vom Mittellauf der Werra bis zum Oberlauf der Saale, vorbei an historischen Schauplätzen und beeindruckenden Baudenkmälern. Das Naturparadies Thüringer Wald lädt neben Wanderungen auch zum Skifahren und zur Erholung in klarer Bergluft ein.

Kurzurlaubangebote im Thüringer Wald

Kurzurlaub Thüringer Wald: Natur & Kultur erleben

Beliebt bei Familien, Paaren und Gruppenreisenden ebenso wie bei Aktivurlaubern und vor allem bei Erholungssuchenden ist der Luftkurort Friedrichroda. Eingebettet in die reizvolle Berg- und Tallandschaft des nordwestlichen Thüringer Waldes, bietet der bis zu 710 Meter hoch gelegene Urlaubsort in Rennsteignähe ein dichtes Wanderwegenetz, Naturlehrpfade, Skilanglaufloipen und Nordic-Walking-Strecken.

Im Ort selbst bezaubern die prächtigen Gründerzeitvillen und der Puschkinpark mit Pavillon und Promenade lädt zum Flanieren ein. Immer einen Besuch wert ist das inmitten einer herrlichen Parklandschaft gelegene Schloss Reinhardsbrunn mit seiner Ausstellung über das Leben der Elisabeth von Thüringen. Sehenswert ist hier auch die 800-jährigen Mönchslinde. Am südlichen Stadtrand locken das Bergtheater und die Spießbergbahn, eine Bob- und Rennschlittenabfahrt, die bis zum Rennsteig führt.

Kurzurlaub Thüringer Wald

Kurzurlaub

im Thüringer Wald

Mehr erfahren

Naturschönheiten und UNESCO-Weltkulturerbestätte

Entdecken Sie während Ihres Kurzurlaubs im Thüringer Wald die Marienglashöhle. In dem ehemaligen Bergwerk, ca. 3 Kilometer von Friedrichroda entfernt, befinden sich ein Höhlensee sowie eine der schönsten und größten Kristallgrotten Europas. Außerdem können Sie hier Glasbläsern bei der Arbeit zusehen. 1,5 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums liegt die malerischen Ruinen der Schauenburg. Unbedingt besuchen sollten Sie während Ihres Aufenthalts die Wartburg bei Eisenach, die seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Die mächtige Burg der Landgrafen von Thüringen bietet Spätromantik vom Feinsten, Fachwerkbauten und Wehrgänge aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Vom südlichen Pulverturm aus haben sie zudem eine herrliche Aussicht auf die Gebirgslandschaft Thüringens.

  • Urlaub mitten in Deutschland
  • im Luftkurort Friedrichroda
  • auf dem Reinhardsberg
  • unweit des Rennsteigs

Mehr Details

News