Presseinformation

Nach 13 Jahren wieder in Oberwiesenthal

Die Eventreihe „Winterklassik“ kehrt zurück an den Fichtelberg in den Kurort Oberwiesenthal. An zwei Wochenenden im März 2017 wird das Event mit dem Radiopartner HITRADIO RTL an der Freilichtbühne für ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm und kulinarische Köstlichkeiten sorgen.

Oberwiesenthal, März 2017: Nach den erfolgreichen Events „Oberwiesenthaler Schneezauber“ auf der Ostseeinsel Usedom in Zinnowitz im Sommer 2016 und der Eventreihe Snow Fun Reloaded im Januar 2017, gehen die Oberwiesenthaler Tourismuspartner mit dem Radiopartner HITRADIO RTL einen Schritt weiter. Die bewährte Veranstaltung „Winterklassik“ wird nach 13 Jahren mit neuem Konzept an der Freilichtbühne im Kurort Oberwiesenthal wiederbelebt, um den Besuchern der Region weitere Höhepunkte zum Winterabschluss zu bieten.

Gemeinsam möchte man den Luftkurort Oberwiesenthal vermarkten und auf dessen Schneesicherheit im Winter hinweisen. Diese wird durch das weit ausgebaute Beschneiungssystem sichergestellt, so dass der Skiliftbetrieb von Mitte Dezember bis Ende März und teilweise bis Mitte April bei Temperaturen um den Gefrierpunkt gewährleistet werden kann.

Höhepunkt der Veranstaltungen wird ein großes Feuerwerk an den Samstagabenden sein, während tagsüber ein hochwertiges Programm mit Band, Kaffeeklatsch mit Olympiasieger Jens Weißflog, Live Konditorshow und vielen Abwechslungen zum Mitmachen durch den Tag führt. Für den Abendausklang mit Tanz ist im Pistenblick des Ahorn Hotel Am Fichtelberg gesorgt.

Das Radioteam vom Radiosender HITRADIO RTL wird durch die zwei Wochenenden vor Ort an der Freilichtbühne direkt neben der neuen Eisbahn am Fichtelberg moderieren, live von der Veranstaltung berichten und die Eventwochenenden musikalisch begleiten.

"Wir freuen uns sehr, zusammen mit HITRADIO RTL und unseren touristischen Partnern für den Luftkurort Oberwiesenthal wieder aktiv zu sein, um die Wintersaison mit der stilvollen Veranstaltungsreihe „Winterklassik“ und einem tollen Programm zu verabschieden“, verriet Julian Mieske, Marketing Direktor der Ahorn Hotels & Resorts.

Weitere Informationen unter https://www.facebook.com/events/1801308883525068/


Pressekontakt
Julian Mieske
Nürnberger Str. 61/62 | 10787 Berlin
Tel: 030 / 31595073 | Fax: 030 / 31595079
E-Mail: j.mieske@ahorn‐hotels.de

Pressemitteilung herunterladen


Bilddatenbank

Wir stellen Ihnen hier Bilder sowie Logos zur kostenfreien Verfügung für redaktionelle Beiträge.

 


» Zurück zur Presse-Übersicht




News
Wir ziehen um und entschuldigen uns für potentielle Unstimmigkeiten auf der Webseite!