Presseinformation

Gold für die Ahorn Hotels & Resorts im Dehoga Umweltcheck

Der Dehoga Umweltcheck untersucht und bewertet Hotels in den vier Kategorien Energieverbrauch, Wasserverbrauch, Abfallaufkommen und Einsatz der Lebensmittel. Die Hotelgruppe Ahorn Hotels & Resorts stellte sich dem detaillierten und vergleichenden Check mit allen fünf Hotels und erlangte den Gold-Status für jedes von ihnen.

Berlin, Mai 2017: Die hohen Investitionen der letzten Jahre im Bereich Energie, Umwelt und Klimaschutz sieht man in der Ahorn Hotelgruppe nun bestätigt. Mit ihnen verknüpft waren Kostenersparnisse im Energiebereich und zugleich sind sie wichtige Quelle für steigende Komfortverbesserungen und Wohlfühlatmosphäre. Zur Erlangung des Gold-Status bedarf es hoher Anstrengungen und jahrelangen Wirkens beim Umgang mit den Ressourcen.

Schon 2009 wurde eine Effizienz-Strategie für alle Hotels der Gruppe ins Leben gerufen. Beispiele dazu sollen kurz genannt werden: Die in der erwärmten Luft in den Häusern enthaltene Energie wird teilweise zurückgewonnen, die Beleuchtung in allen fünf Hotels wurde auf die moderne und energiesparende LED-Technik umgestellt und es wird in allen Häusern der Strom selbst produziert.

Diese Eigenstromerzeugung mit Blockheizkraftwerken auf Erdgasbasis bringt nicht nur wirtschaftliche Vorteile durch Absenkung der eigenen Stromkosten, sondern auch den Effekt mit sich, die „abfallende Wärme“ zu nutzen: Die Primärenergieeinsparung beträgt rund 36%, was sich umweltseitig in deutlich geringerem CO2-Ausstoß und niedrigeren Schadstoffbelastungen ausdrückt.

Müllvermeidung und -trennung, Wasserspartechnologien und eine bewusste Einkaufspolitik, speziell im Lebensmittelbereich, stehen ebenfalls täglich auf der Agenda. So werden für die Zubereitung der Speisen eine Vielzahl regionaler Produkte mit hohem Frischegrad bei kurzen Lieferwegen eingekauft. Die Ahorn Hotels & Resorts leisten nicht nur einen Infrastrukturbeitrag in ihren Regionen, sondern bauen zunehmend als Tourismusmagnet ihre Stellung auch im Umweltmanagement weiter aus.

„Wir sind stolz darauf, dass unser Streben nach einem optimierten umweltfreundlichen Ansatz sich so positiv in den letzten Jahren mit Hilfe unseres erfahrenen und kompetenten Energieberaters, Herrn Dipl.-Ing. Eberhard Walter, entwickeln konnte. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, die für uns ein weiterer Motivator für zukünftige weitere Verbesserungen ist,“ so Michael Bob Inhaber und Geschäftsführer der Ahorn Hotelgruppe.

Dehoga Umweltcheck
Der Dehoga Umweltcheck ist Teil des Dehoga Energie- und Umweltkonzeptes, das die gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium im Jahr 2006 gestartete Energiekampagne Gastgewerbe fortsetzt. Die Themen Umwelt- und Klimaschutz haben auch im Gastgewerbe weiter an Bedeutung zugenommen. Verbraucher und Gäste sind kritischer und sensibler geworden. Kommunizierbares Umweltengagement ist längst mehr als ein positiver Imagefaktor.

Nicht selten ist der transparente Nachweis des eigenen Umweltengagements inzwischen ein obligatorischer Bestandteil des Angebotes und ein Kriterium für die Auswahl eines Hotels oder eines gastronomischen Betriebes.

Mehr Informationen zum Dehoga Umweltcheck: www.dehoga-umweltcheck.de

Über die Ahorn Hotels & Resorts
Die Ahorn Hotels & Resorts bieten echte Vielfalt für einen Urlaub in Deutschland. Die vier 3-Sterne-Superior Familienhotels und ein 4-Sterne Erwachsenenhotel für Gäste ab 14 Jahren befinden sich in wunderschönen Naturlandschaften, umgeben von einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und bieten umfangreiche Aktiv- und Erholungsmöglichkeiten. Ob im Sommer oder Winter, bei gutem oder schlechtem Wetter – die Ahorn Hotels & Resorts stehen für ein vielseitiges Freizeitangebot und verfügen über zahlreiche In- und Outdoor-Angebote.

Die Gäste haben die Wahl zwischen Urlaub im Erzgebirge in der höchstgelegenen Stadt Deutschlands Oberwiesenthal oder im Kurort Altenberg, einem Aufenthalt im Thüringer Wald am 168 km langen Rennsteig oder einer Auszeit in der Uckermark in Brandenburg direkt am glasklaren Lübbesee im Thermalsoleheilbad Templin.


Pressekontakt
Julian Mieske
Nürnberger Str. 61/62 | 10787 Berlin
Tel: 030 / 31595073 | Fax: 030 / 31595079
E-Mail: j.mieske@ahorn‐hotels.de


» Zurück zur Presse-Übersicht

News