• Urlaub Thüringer Wald

next
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
  • alt
Online Reservierung
Buchungscode angeben

Urlaub im Thüringer Wald

Naturliebhaber können sich auf einen vielseitigen Urlaub im Thüringer Wald freuen: Der Thüringer Wald ist ein 150 km langes und 35 km breites Mittelgebirge und eines der bekanntesten Urlaubsgebiete Thüringens. Zahlreiche Wanderrouten bieten ideale Bedingungen für Wanderfreunde, Nordic Walker und Fahrradfahrer. Der Rennsteig, als der wohl berühmteste Höhenwanderweg Deutschlands, ist hier aufgrund seiner Einmaligkeit hervorzuheben.

Auch im Winter kommen Urlauber im Thüringer Wald voll auf Ihre Kosten. Skiabfahrt, Langlauf, Schlittenfahren, Winterwanderungen durch die herrliche Winterlandschaft oder spannende Wintersportwettkämpfen garantieren Abwechslung pur und Spaß für die ganze Familien.

Thüringer Wald - auf einen Blick

  • Aktivurlaub: Wandern, Nordic Walking, Radfahren
  • Wintersport: Ski, Langlauf, Schlittenfahren
  • Wellness und Gesundheit
  • Kultur und zahlreiche Sehenswürdigkeiten

Attraktionen wie der Kletterwald Tabarz, die Sommerrodelbahn Inselsberg oder imposante Städte wie Erfurt, Gotha, Weimar und Eisenach sind die ideale Ergänzung und jederzeit ein Ausflug wert.

Aktiv im Thüringer Wald

Wanderurlaub im Thüringer Wald

Ein gut ausgebautes Wanderwegenetz durchzieht den westlichen Thüringer Wald rechts und links vom Rennsteig. Im Norden sind Gotha und das Gothaer Land mit dem Nationalpark Hainich verbunden. Im Osten erwartet Sie Erfurt und das Werratal im Westen.

Ob Wandern, Fahrradfahren oder Nordic Walken - hier findet jeder seinen Weg. Einmalige Aussichten, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade versprechen Abwechslung pur und lassen beim Urlaub im Thüringer Wald keine Langeweile aufkommen.

Erholung und Wellnessurlaub

Wellnessurlaub im Thüringer Wald

Fünf Kur- und Erholungsorte befinden sich am Süd- und Nordhang des Westlichen Thüringer Waldes. Der Luftkurort Friedrichroda ist bekannt für seine angenehmen klimatischen Bedingungen und sein Heilwasser aus der Ludowingerquelle, welches als natürliches Heilmittel seinen Einsatz findet.

Friedrichroda zählt neben Erfurt, Weimar und Oberhof zu den beliebtesten Urlaubsorten Thüringens und war der zweitgrößte Erholungsort der DDR nach Kühlungsborn an der Ostsee. Ein vielseitiges Gesundheits-, Freizeit- und Erlebnisangebot begeistert nicht nur Ruhesuchende oder Wellnessurlaub, sondern auch Aktiv- und Familienurlauber im Thüringer Wald.

Sehenswürdigkeiten im Thüringer Wald

Urlaub im Thüringer Wald

Thüringen als Kulturland hat viel zu bieten: Imposante Burgen und Schlösser vor allem im Westteil des Thüringer Waldes in Gotha und dem Umland durchqueren die reizvolle Landschaften.

Fast in allen Orten prägen zahlreiche Museem und Galerien das kunstreiche Repertoire von Malerei über Kunsthandwerk, historischen Sammlungen bis hin zu Exponaten aus dem Alltagsleben.

Abwechslungsreiche Parkanlagen und Gärten schmücken die Region. Ob Englischer Garten und Orangerie, Landschaftspark oder Kurparkanlage - entdecken Sie die Vielfalt Thüringens bei einem Urlaub im Thüringer Wald.

News